Flöte / Konzerte / Unterricht

TwinTRIO

STEFANIE HOFMANN, Querflöte

FRANZISKA HOFMANN, Klarinette

MARIE-LUISE KLEIN, Klavier

 

Seit ihrer Schulzeit arbeiten die Schwestern Stefanie und Franziska musikalisch mit ihrer Freundin Marie-Luise Klein zusammen. Sie besuchten alle den musischen Zweig des Jean-Paul Gymnasiums in Hof/Saale.

Über die Jahre konnten sich die Musikerinnen ein umfangreiches Repertoire an Trio-Literatur erarbeiten und erschließen. Neben Bearbeitungen gibt es auch immer wieder neue Originalkompositionen zu entdecken.

Mit großer Hingabe forscht das TwinTRIO immer weiter nach Neuem und Altem, so ist jedes Konzert voll neuer Impulse und Lebenskraft. 

 

Folgende Programme stehen zur Auswahl!

 

Opern-Gala

 

Unter anderem mit Auszügen aus Bizet´s CARMEN, Verdi´s RIGOLETTO oder auch FREISCHÜTZ von C. M. von Weber. Lassen Sie sich von berühmten Arien verzaubern und tauchen Sie mit uns in die Dramen der Opernwelt ein.

 

 

Französischer Impressionismus

Klang-Bilder

 

In diesem Programm stehen Werke von Claude Debussy im Mittelpunkt. Dieser Stil ist besonders auf die Farben von Holzblasinstrumenten und Klavier zugeschnitten. Freuen sie sich besonders auf eine Bearbeitung des berühmten Werkes „Prélude à l´après-midi d`un faune“ und vieles mehr!

 

 

Eine musikalische Reise 

(Von Boston bis nach Prag)

Hier stellen wir eine Mischung der schönsten Stücke für unsere Besetzung in allen Varianten vor. Wie üblich kommen dabei Nebeninstrumente wie Piccolo-Flöte und Bassetthorn nicht zu kurz, um eine möglichst große Klangvielfalt zu zeigen.

Freuen Sie sich unter anderem auf „Souvenir de Prague“, ursprünglich von und für die beiden Flöte spielenden Doppler-Zwillinge geschrieben, oder die „Techno-Parade“ von Guillaume Connesson.

 

 

Für detaillierte Informationen stehen wir sehr gerne zur Verfügung!